federhalter info

Kalligraphie für Anfänger: Federhalter

Nachdem ich immer öfter nach Einkaufstips für Spitzfeder-Kalligraphie im deutschsprachigen Raum gefragt werde, möchte ich meine Lieblingsressourcen für verschiedene Kalligraphie-Materialien vorstellen. Manche Dinge bekommt man in Österreich (soweit ich weiß) leider gar nicht, bei anderen Sachen muss man einfach wissen wo man sie herbekommt. Inzwischen gibt es glücklicherweise einige europäische-Shops, die Federhalter für Kalligraphie anbieten.

 Update: 19.03.2018

Allgemeine Infos

Gerade Federhalter bekommt man in jedem Künstlerbedarf. Wer mit einem Oblique Penholder schreiben möchte (empfehlenswert für schräggestellte Schriften wie Copperplate oder Spencerian, ich benutze nur solche) stößt da schon auf Barrieren. Ich möchte euch erst ein bisschen was zur Anatomie von einem schrägen Federhalter erzählen und dann ein paar Empfehlungen abgeben, wo ihr welche bekommen könnt.

Warum schräg?

Die Schräge der Federhalterung erleichtert es in einem gewissen Winkel zu schreiben, der für schräggestellte Schriften wünschenswert ist. Außerdem ist es damit leichter, Druck auf die Feder auszuüben.

Flange

Die Feder muss ja auch gehalten werden und daher gibt es mehrere Varianten dieser Halterung, genannt Flange. Ich glaube, es gibt gar keinen deutschen Begriff dafür. Die Varianten sind:

 

federhalter normale flangeNormale Flange: Die Feder wird zwischen zwei Metallplättchen eingeklemmt. Um verschieden große Federn einzuspannen, muss man diese Metallplättchen mit einer Zange zurechtbiegen. Diese Variante ist die Häufigste.

 

 

 

 

federhalter bullock flange

 

Bullock Flange: Diese Art von Halterung passt von Haus aus für zwei Federhalter, da sie zwei Räume hat, in die man die Feder stecken kann. Zusätzlich kann man mit einer Schraube den Druck aufheben, wodurch man wieder verschiedene Federn hineinstecken kann.

 

 

 

Blackwell Flange: Hier wird die Feder mit einer Schraube festgehalten. Ich selbst habe keinen solchen Federhalter, finde die Idee aber toll. Bilder gibt es hier: Zanerian.com Blackwell Info

 

Fuß

Der Abschluss des Federhalters kann entweder abgeschrägt oder gerade sein. Ich bevorzuge die abgeschrägte Variante, weil man damit die Feder besser in die Tinte tauchen kann. Ansonsten ist es eine Frage der Ästhetik.

federhalter gerader vs schräger fuss

Umfang

Angeblich sind dickere Modelle besser für die Hand und sollen vermeiden, dass man schnell ermüdet. Ich selbst kann das jedoch nicht bestätigen. Ich kann eigentlich mit jedem Umfang gut schreiben.

 

 

 

Modelle

Einsteigervariante: Plastik-Oblique von Speedball

Dieses Modell ist ein Federhalter komplett aus Plastik. Preislich ist dieses Modell unschlagbar aber die Flange (das Ding, wo die Feder drin steckt) ist aus Plastik und steif. Das ist eher unbequem. Höherwertige Federhalter haben eine Flange aus Metall, diese ist etwas flexibel und damit schreibt es sich gleich viel angenehmer. Zum Ausprobieren, ob Spitzfeder-Kalligraphie überhaupt etwas für euch ist, reicht das Ding aber doch.

federhalter info

Bezugsquellen

Wien

Gerstäcker, Bösner, Mastnak. Preislich beim Mastnak jedoch sehr teuer.

Internet (Europa)

CalliArt: Ein niederländischer Shop, der diese Federhalter extrem günstig anbietet.
Kallipos: Deutscher Shop, zweitgünstigster Anbieter, hat auch eine große Auswahl an Federn und Tinten.
Kalligrafie.nl: Niederländischer Shop, sehr günstig, habe aber selbst noch nie etwas dort gekauft.

Klassische Variante: Federhalter aus Holz, Federhalterung aus Metall

Wer dann upgraden möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Inzwischen gibt es in der EU einige Shops, aus den USA kann man aber auch bestellen.

federhalter info

Troyan Pen: Eine günstige Variante mit gutem Preis-Leistungs-Verhätnis. Sehr freundlicher Shopinhaber aus der Ukraine! Diese Federhalter sind sehr schlank. Was mir daran gefällt: Die Oberfläche ist nicht lackiert sondern geölt. Das fühlt sich viel besser an als lackiert.

 

federhalter info

Paper & Ink Arts (USA): Was soll ich sagen, mein Lieblingsshop. Dort gibt es alles, was das Kalligraph_innenherz begehrt. Ich habe aus diesem Shop den Century Oblique, der einer meiner Favoriten ist. Er liegt gut in der Hand und ist ein tolles Arbeitstier.

federhalter info

Auch diesen Federhalter habe ich von Paper & Ink Arts. Er ist sehr schmal, also eher für kleine Hände geeignet. Ich mag ihn auch sehr gerne, die gerade Form ist eine willkommene Abwechslung wenn die Hand mal nicht mehr mag.Website nicht so schrecklich wäre.

Andere Shops, wo ich noch keine Federhalter gekauft habe (Europa):

Coliro: Der Hersteller der tollen FineTec-Pearlcolors. Die sind wunderbar. Inzwischen gibt es dort auch verschiedene Federhalter.
Blots Pens: UK-Shop.
Scribblers: UK-Shop.

Luxus-Varianten: Maßanfertigungen, besondere Materialien, bemalte Federhalter u.Ä.

Wenn es etwas Besonderes sein soll, gibt es noch die Möglichkeit, sich ergonomische Federhalter, Einzelstücke von berühmten Künstlern oder einfach Maßanfertigungen zu bestellen. Hier ein paar Beispiele.

federhalter info

Unique Oblique: Der sehr nette Pensionist Brian macht hervorragende Federhalter. Sie liegen perfekt in der Hand, ich selbst habe auch einen.Von ihm kann man sich auch Halter nach Wunsch anfertigen lassen, leider sind die Preise in den letzten Jahren sehr gestiegen. Mein Exemplar habe ich damals für um die 80$ bekommen, inzwischen sind die Spezialanfertigungen bei etwa 200$. Mein Wunsch war übrigens, den Federhalter wie einen Sonnenuntergang aussehen zu lassen. 🙂


Michael Sull: Master Penman Michael Sulls Federhalter sind meine Lieblinge. Sie sind etwas dicker und wahre Arbeitstiere. Simpel, robust, leistbar. Kein Schnickschnack, einfach nur super.

Salman Khattak: Ein wahrer Künstler. Seine Halter sind teils ergonomisch, teils einfach nur Kunstwerke. Maßanfertigungen sind auch möglich.

Jake Weidmann: Der Master Penman Jake Weidmann bietet seine ergonomischen Penholder für horrende Preise an. Ich brauche das nicht, aber ich kenne ein paar Kalligraph_innen, die darauf schwören.

Warum mehrere Federhalter?

Ich selbst bin einfach ein bisschen eine Sammlerin. Außerdem habe ich in jedem Federhalter eine andere Feder und muss daher nicht ständig Feder wechseln. 😉

 

Ich hoffe, dieser Überblick hat euch geholfen! Ich freue mich über Feedback & Shares.

Leave a Reply